Sehr geehrte Damen und Herren,
wir möchten Ihnen hiermit interessante allgemeine, historische, verkehrstechnische und geografische Informationen zu den Wasserstraßen Elbe und Saale in Mitteldeutschland vermitteln.

Aktuelle Neuigkeiten

12. WSV-Aschermittwoch der Magdeburger Ämter

Mittwoch, 14. Februar 2018

Pressemitteilung  Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Magdeburg Fürstenwallstraße 19/20 39104 Magdeburg Tjark Hildebrandt Leiter Telefon 0391 530-2401 Telefax 0391 530-2417 Zentrale 0391 530-0 Telefax 0391 530-2417/2418 wsa-magdeburg@wsv.bund.de… [weiterlesen…]


Lobby-Treffen: Auf dem „Seenland-Kongress“ wird wieder für den Kanalbau nach Halle und die Schiffbarmachung der Saale getrommelt

Donnerstag, 08. Februar 2018

Leipziger Internetzeitung 01.02. 2018  Vom 15. bis 18. Februar findet nicht nur wieder die Wassersportmesse Beach & Boat auf dem Leipziger Messegelände statt, sondern auch der "Seenland-Kongress" am 15. Februar. Am Messedonnerstag dient er als… [weiterlesen…]


Bringt dieses Modell endlich den Durchbruch?

Freitag, 02. Februar 2018

Bild Leipzig, 30.01.2018,  von JEROME NUSSBAUM UND LUTZ BROSE Leipzig – Wann bekommt Leipzig endlich einen Anschluss an die Weltmeere? Wenn es nach Bootsvermieter Stephan Lademann (40) und Buchautor Dirk Becker (52) geht, so schnell wie möglich. Doch noch immer… [weiterlesen…]


Lobby-Treffen: Auf dem „Seenland-Kongress“ wird wieder für den Kanalbau nach Halle und die Schiffbarmachung der Saale getrommelt

Donnerstag, 01. Februar 2018

Leipziger Internetzeitung 01.02. 2018  Vom 15. bis 18. Februar findet nicht nur wieder die Wassersportmesse Beach & Boat auf dem Leipziger Messegelände statt, sondern auch der "Seenland-Kongress" am 15. Februar. Am Messedonnerstag dient er als… [weiterlesen…]


Mehr Güterumschlag in Oberelbe-Binnenhäfen trotz widriger Bedingungen

Mittwoch, 24. Januar 2018

Dresdner Neueste Nachrichten  24.01.2018  Die Oberelbe-Binnenhäfen haben 2017 „trotz widriger Transportbedingungen“ ihren Güterumschlag leicht um ein Prozent gesteigert. Nach Angaben des Unternehmens vom Mittwoch wurden insgesamt 2,66 Millionen Tonnen in Dresden,… [weiterlesen…]


Quo vadis, Saalekämpfer?

Mittwoch, 20. Dezember 2017

SUT 1|2018 Der Kampf war ein langer und schwieriger. Mehr als zwei Jahrzehnte war der Verein zur Hebung der Saaleschifffahrt (VHdS) aus Halle der Fürsprecher und Vorkämpfer für den Ausbau der Saale. Seit August 2011 agiert der Verein innerhalb des starken Saale-Bündnisses… [weiterlesen…]


Quo vadis, Saalekämpfer?

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Pressemitteilung, 12. Dezember 2017  Halle. So richtig einig waren sich öffentliche Instanzen und die Medien nie. Einmal sprach man vom Saale-Kanal, dann wieder vom Saale-Seitenkanal, manchmal vom Schleusenkanal Tornitz und ganz selten auch vom Elbe-Saale-Kanal.… [weiterlesen…]


Die Oder ist der Schlüssel der Entwicklung in Polen

Dienstag, 12. Dezember 2017

SUT 1|2018 Auf Initiative von Marek Grobarczyk, polnischer Minister für maritime Wirtschaft und Binnenschifffahrt, fand am 16. November 2017 eine ganztägige Konferenz zur Zukunft der Oder im Großen Auditorium der Technischen Universität Wroclaw (Breslau) statt. Neben dem… [weiterlesen…]


Halle und Leipzig für Lückenschluss

Dienstag, 12. Dezember 2017

mz.web.de 15.12.22017, HALLE/tizlDSr - Die Städte Halle und Leipzig kämpfen weiter um die Fertigstellung des Saale-E1ster-Kanals zwischen Günthersdorf und Kreypau. ,,Wir werden eine Absichtserklärung unterzeichnen, in der wir uns für den Weiterbau des Kanals… [weiterlesen…]


Schub für Tourismus erwartet Halle und Leipzig wollen Saale-Elster-Kanal fertigstellen

Dienstag, 12. Dezember 2017

mz-web.de, 14.12.2017, Von Dirk Skrzypczak Halle (Saale) - Die Städte Halle und Leipzig halten an der Fertigstellung des Saale-Elster-Kanals zwischen Günthersdorf und Kreypau  fest. „Wir werden eine Absichtserklärung unterzeichnen, in der wir uns für den… [weiterlesen…]


Vergangene Elbe-Saale-Nachrichten:

nach oben