Sehr geehrte Damen und Herren,
wir möchten Ihnen hiermit interessante allgemeine, historische, verkehrstechnische und geografische Informationen zu den Wasserstraßen Elbe und Saale in Mitteldeutschland vermitteln.

Aktuelle Neuigkeiten

SACHSEN-ANHALT Weniger Güterumschlag in der Binnenschifffahrt

Dienstag, 23. Mai 2017

WELT und N24, 23.5.2017 Halle (dpa/sa) - In den Binnenhäfen Sachsen-Anhalts sind im vergangenen Jahr weniger Güter umgeschlagen worden. Insgesamt wurden rund 7,2 Millionen Tonnen empfangen oder versendet - ein Minus von 3,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, wie das… [weiterlesen…]


Siemens liefert nächsten Riesentrafo aus

Donnerstag, 18. Mai 2017

DRESDNER Neuste Nachrichten, 16.05.2017 Für den riesigen Offshore­Windpark Beatrice an der Nordostküste Schottlands ist es ein verhältnismäßig kleines, aber hoch effektives Bauteil: ein 320 Tonnen schwerer Transformator, gefertigt vom Siemens­Transformatorenwerk in… [weiterlesen…]


Digitalisierung bietet große Potenziale für Elbschifffahrt

Mittwoch, 17. Mai 2017

Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr - Pressemitteilung Nr.: 048/2017Magdeburg, den 17. Mai 2017 Die Binnenschifffahrt auf der Elbe muss digitalisiert werden, um zukunftsfähig zu bleiben. Darauf haben sich die Länder Brandenburg, Hamburg und Sachsen-Anhalt heute auf… [weiterlesen…]


25 Jahre Oderverein

Montag, 15. Mai 2017

Pressemitteilung, Berlin, 09.05.2017  Mit einer Schiffsfahrt von Erkner aus über die Brandenburger und Berliner Seen am südöstlichen Stadtrand Berlins begeht der Verein zur Förderung des Stromgebietes Oder/Havel e. V., kurz Oderverein genannt, das Jubiläum seines… [weiterlesen…]


Die Elbe als Wirtschaftsfaktor nutzen

Montag, 08. Mai 2017

BundesWirtschaftsPortal (Pressemitteilung) - ‎05.05.2017‎ (BWP) Zur Aussprache der Großen Anfrage an die Landesregierung „Die Elbe als Wirtschaftsfaktor: Tourismus, Häfen, Schifffahrt und Naturschutz“, erklärt der verkehrspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im… [weiterlesen…]


Streit um Elbe als Wirtschaftsfaktor

Freitag, 05. Mai 2017

Volksstimme.de, 05.05.2017, von Dominik Bath Die Grünen fordern mehr Investitionen entlang des Elberadwegs. Die Landesregierung will aber auch der Schifffahrt nicht den Weg versperren.  Magdeburg l Ein Wirtschaftsfaktor auf 27 Seiten: So lang ist die Antwort der… [weiterlesen…]


Unheilvolle Stimmung in Ostdeutschland - Veranstaltung zur Zukunft des ostdeutschen Güterverkehrs von VDV und BÖB

Dienstag, 18. April 2017

SUT 3-2017Aus Sicht von Dr. Sebastian Putz, Verkehrs-Staatssekretär aus Sachsen-Anhalt, ist die Thematik „eine ganz wichtige“, denn die verkehrswissenschaftlichen Prognosen bis 2030 sagten eine enorme Steigerung der Transportleistungen voraus. „Da müssen wir uns auf Wachstum bei… [weiterlesen…]


Unheilvolle Stimmung in Ostdeutschland

Dienstag, 18. April 2017

SUT 3-2017 Am 15. März 2017 haben VDV Ost und BÖB gemeinsam eine Veranstaltung zur Zukunft des ostdeutschen Güterverkehrs im Kontext mit dem verabschiedeten Bundesverkehrswegeplan 2030 durchgeführt. nscheinend aber haben beide Verbände im Vorfeld nicht genügend die… [weiterlesen…]


Bund ganz für Elbe zuständig?

Sonntag, 16. April 2017

SZ-ONLINE.DE, 08.04.2017 Von Peter Anderson Pirna. Bundesinnenminister Thomas de Maizière ist seiner Zeit voraus. Gedanklich bereitet sich der Christdemokrat bereits auf mögliche Koalitionsverhandlungen nach der Bundestagswahl am 24. September vor. Ein Thema, welches er… [weiterlesen…]


„ XIII. Saaleschiffertreffen” in Halle (Saale)

Dienstag, 11. April 2017

Er ist ja nun schon zu einer festen Adresse geworden, der „Saalekahn" in Halle (Saale), Treffpunkt zum alljährigen Saaleschiffertreffen. Petrus meinte es in diesem Jahr gut mit uns, Sonne pur und angenehme Temperatur. Das Hotel ANKERHOF stellte uns, wie schon in den… [weiterlesen…]


Vergangene Elbe-Saale-Nachrichten:

nach oben