Elbe-Saale-News

Per Schaufelrad nach Prag

Mittwoch, 27. April 2016

MÄRKISCHE ONLINE ZEITUNG, 14.04.2016, von Maria Neuendorff Berlin (MOZ) Der Tegeler Hafen ist um eine Attraktion reicher. Mit der "Elbe Princesse" will die französische Reederei CroisiEurope ab sofort Passagiere von Berlin bis nach Prag bringen. Das… [weiterlesen…]


Die Furcht vor der grünen Pferdeflüsterin

Sonntag, 24. April 2016

neues-deutschland.de / 23.04.2016 Es sind die Grünen, mit denen die CDU durch das Wahlergebnis vom 13. März in eine Koalition faktisch gezwungen ist. Nach dem dramatischen Absturz der SPD hat die seit 2006 amtierende schwarz-rote Koalition keine Mehrheit mehr; andere… [weiterlesen…]


Neues Kreuzfahrtschiff soll bei Niedrigwasser länger fahren

Samstag, 23. April 2016

MDR Sachsen, 21. April 2016 [Link nicht mehr aufrufbar] Elbe Princesse mit 40 Kabinen für maximal 80 Passagiere soll regelmäßig vom Tegeler Hafen in Berlin nach Prag und wieder zurück schippern. Unterwegs können die Passagiere bei Landausflügen unter anderem Magdeburg,… [weiterlesen…]


Bundesregierung bekräftigt Kritik an Elbe-Staustufe in Tschechien

Samstag, 23. April 2016

Dresdner Neueste Nachrichten, 23. April 2016 Pirna/Berlin. Die Kritik an Tschechiens Plänen für eine Staustufe an der Elbe bei Decin reißt nicht ab. Jetzt hat die Bundesregierung ihre ablehnende Haltung bekräftigt. In einer Antwort auf eine Anfrage des… [weiterlesen…]


Schuster bleib bei deinen Leisten

Freitag, 22. April 2016

Leserbrief von Robert Montag In dem Interview mit der Landeszeitung in Lüneburg am 18. April 2016 rechnet sich der BUND Funktionär Dr. Ernst- Paul Dörfler die Elbe als ideologisches Glaubensbekenntnis betriebswirtschaftlich zurecht. Zitat. „ Nur ist die Elbe als naturnaher,… [weiterlesen…]


Neuigkeiten zum Aktivtourismus in Mitteldeutschland

Freitag, 22. April 2016

aus Newsletter Aktivtourismus Mitteldeutschland  I / 2016 AktivtourismusNeue Informationen zum Aktivtourismus, speziell Wasser- und Radwandern in Mitteldeutschland Blaues Band Bundeswasserstraße Saale Die Saale bleibt bis 2030 Bundeswasserstraße, der Ausbau wird… [weiterlesen…]


Auf Entdeckungstour hinter den Kulissen von Brunsbüttel Ports

Freitag, 22. April 2016

Pressemitteilung der Brunsbüttel Ports GmbH, 21.04.2016                             Unter dem Motto „Brunsbüttel Ports - Hinter den… [weiterlesen…]


Elbschifffahrtstag 2016 in Hamburg - 27. Mai 2016

Dienstag, 19. April 2016

Am Freitag, den 27. Mai 2016 wird der nächste Elbschifffahrtstag in Hamburg (Handelskammer Hamburg) stattfinden. Im Rahmen der Konferenz soll über das Gesamtkonzept Elbe sowie weitere Binnenschiffsthemen mit breiter Beteiligung aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung diskutiert… [weiterlesen…]


Saale bleibt bis 2030 Bundeswasserstraße

Montag, 11. April 2016

mz-web.de, 29.03.16,  von Torsten Adam Bernburg - „Ein Schiff wird kommen“ hat einst Lale Andersen als „Mädchen von Piräus“ gesungen. Zwar nicht seit Veröffentlichung dieses Ohrwurms 1960, aber immerhin seit nunmehr 25 Jahren warten Unternehmen entlang der Saale darauf,… [weiterlesen…]


Politischer Wille fehlt

Sonntag, 10. April 2016

TORSTEN ADAM ist der Meinung, dass die deutsche Verkehrspolitik gegen die eigenen Klimaschutzziele arbeite  mz-web.de Bernburger Kurier 29.03.2016 Der Bau eines Kanals im Mündungsbereich der Saale bleibt Wunschdenken. Frühestens 2030 - rund einJahrhundert nach den ersten… [weiterlesen…]


Halle Saale - Schifffahrt mit der MS Händel II

Mittwoch, 6. April 2016

Rüdiger Ruwolt und Team, 05.04.2016 Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Gäste Seit Anfang März 2016 sind wir mit der Händel II wieder unterwegs und haben schon vielen Gästen aus der Region aber auch nicht wenigen Besuchern unserer Stadt das zum Teil Winterliche auf jeden… [weiterlesen…]


Weniger Transporte auf dem Wasser

Mittwoch, 6. April 2016

http://www.welt.de , 6. Apr. 2016 Wenn das Wasser in Flüssen und Kanälen niedrig steht, können Schiffe nicht oder nur mit wenig Beladung fahren. Ein Grund, warum im vergangenen Jahr weniger per Lastkahn transportiert wurde. Im vergangenen… [weiterlesen…]


Haseloff für Saalekanal

Sonntag, 3. April 2016

MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE, 03.03.2016 Der Ministerpräsident und CDU-Spitzenkandidat verteidigte den umstrittenen Saalekanal. Das Projekt müsse weiter geplant werden, da es verkehrspolitisch wichtig sei. Zudem seien schon Millionen Euro in die Elbe-Häfen investiert worden. Das… [weiterlesen…]


nach oben