Elbe-Saale-News

Wie weiter mit der Elbe?

Freitag, 27. Januar 2017

SZ-ONLINE.DE, 26.01.2017, Von Steffen Neumann Bund und Länder haben sich auf ein Gesamtkonzept für den Fluss geeinigt – unter anderem auf eine fast ganzjährige Fahrrinnentiefe von 1,40 Metern. Mehr als sechs Jahre wurde über das Gesamtkonzept Elbe verhandelt. Seine… [weiterlesen…]


Weniger Wasser, weniger Ladung

Mittwoch, 25. Januar 2017

Volksstimme Magdeburg,  24.01.2017  Von Jens Schmidt Magdeburg Die Binnenschiffer auf der Elbe müssen sich auf geringere Fahrtiefen und kleinere Tonnagen einstellen. Das Bundesverkehrsministerium schraubt seine Pläne zur Ertüchtigun der Wasserstraße ein Stück zurück:… [weiterlesen…]


Magdeburg erhält Förderung für Hafenausbau: Baubeginn 2018

Montag, 23. Januar 2017

FOCUS ONLINE, Regional | Magdeburg, 23.01.2017 Der Hafen soll unabhängiger vom Wasserstand der Elbe werden. „Dadurch werden wir den Güterverkehr stärker aufs Wasser verlagern“, sagte Wirtschaftsminister Armin Willingmann (SPD) bei der Übergabe der Förderzusage am Montag. Das… [weiterlesen…]


Endlich! Saale-Bündnis begrüßt Beschluss des Gesamtkonzepts Elbe

Montag, 23. Januar 2017

Pressemitteilung, 23.01.2017 Halle. Der Weg, die Elbe wieder zu einem vollumfänglich nutzbaren Schifffahrtsweg zu machen, ist geebnet. Das Saale-Bündnis begrüßt das in der Vorwoche (17. Januar) von der Bund-Länder-Runde beschlossene Gesamtkonzept Elbe außerordentlich… [weiterlesen…]


Bündnis-Schirmherr Markus Bauer auf Stippvisite in Mukrena: „Wir müssen erhalten, was wir haben.“

Montag, 23. Januar 2017

Pressemitteilung 23. 01. 2017 Mukrena. Bündnis-Schirmherr Markus Bauer hat die Schiffswerft Fischer in Mukrena besucht. Der Salzlandkreis-Landrat bekräftigte, er müsse wissen, wie es denen geht, die direkt am Fluss ansässig sind und weitgehend von ihm leben. „Ich muss mir… [weiterlesen…]


Saaleschiffertreffen am 01.04.20172017

Freitag, 20. Januar 2017

 [weiterlesen…]


Aus für die Unstrut-Flotte am Naumburger Blütengrund

Donnerstag, 19. Januar 2017

MDR SACHSEN-ANHALT, 23.01.2017 Keine Fähre, keine Schiffe, kein Lokal – in Naumburg streiten sich die Stadt und die Saale-Unstrut Schifffahrtsgesellschaft. Nach 25 Jahren wurde der Pachtvertrag nicht verlängert. Das bedeutet das Aus für den Fährbetrieb und die berühmten… [weiterlesen…]


Sachsens Wirtschaft begrüßt Einigung auf Gesamtkonzept Elbe

Donnerstag, 19. Januar 2017

SZ-ONLINE.DE, 19.01.2017 Dresden. Die sächsische Wirtschaft hat eine Einigung des zuständigen Bund-Länder-Gremiums auf ein Gesamtkonzept Elbe begrüßt. Damit hätten sich der Bund, Elbe-Anlieger-Länder sowie Wirtschaft und Umweltverbände auf einen „Masterplan“ für den… [weiterlesen…]


Oberelbe wird auf 1,60 Meter vertieft

Mittwoch, 18. Januar 2017

 Hamburger Abendblatt,  18.01.2017 Berlin. Der Schutz des Ökosystems Oberelbe und ihre Nutzung als Wasserstraße sollen künftig Hand in Hand gehen. Nach jahrelangen Verhandlungen hat sich am Dienstag eine Arbeitsgruppe des Bundes und der Länder auf ein… [weiterlesen…]


Die Wirtschaft sieht die Zukunft der Elbe positiv

Dienstag, 17. Januar 2017

Gemeinsame Pressemitteilung Wirtschaftsverbände:  Bundesverband der Deutschen Binnenschifffahrt (BDB), Bundesverband Öffentlicher Binnenhäfen (BÖB), Elbe Allianz (EA), Kammerunion Elbe-Oder (KEO) Verband für Schiffbau und Meerestechnik… [weiterlesen…]


Bund und Länder beschließen das Gesamtkonzept Elbe im Konsens

Dienstag, 17. Januar 2017

DVZ, 17. Januar 2017 Bund und und Länder haben das Gesamtkonzept Elbe beschlossen. Nun können die Beratungen im Bundestag beginnen. Die Verabschiedung soll noch vor der Sommerpause erfolgen. Der Einigung war ein lange andauernder Streit zwischen Umweltverbänden und… [weiterlesen…]


Oder-Havel-Verein kämpft um den Fluss

Montag, 16. Januar 2017

Binnenschifffahrt – ZfB – 2016 – Nr. 12, Von Christian Knoll Die Wasserstraßensituation im Odergebiet ist trotz internationaler Abkommen weiter unbefriedigend. Risiken bergen auch »Blaues Band« und Wassertourismuskonzept Es war das Thema auf der Mitgliederversammlung des… [weiterlesen…]


Mängel im Tourismuskonzept

Montag, 16. Januar 2017

Binnenschifffahrt – ZfB – 2016 – Nr. 12, Von Christian Knoll Das Netzwerk Deutscher Wasserstraßen (NDW) fordert in einem Manifest die Politik auf, den Wassertourismus stärker zu fördern und Nebenwasserstraßen zu erhalten  Das Netzwerk übt teils harsche Kritik an dem… [weiterlesen…]


Kurzstrecken auf dem Wasser

Montag, 16. Januar 2017

 Binnenschifffahrt – ZfB – 2016 – Nr. 12, Von Martin Heying Die Wasserstraße gewinnt auch bei regionalen Transporten an Attraktivität. Das von der EU geförderte »Watertruck«-Konzept möchte auch kleinere Wasserwege reaktivieren, die wegen ihrer geringeren Kapazität im… [weiterlesen…]


CDU sieht Elbe als Wirtschaftsader

Mittwoch, 11. Januar 2017

SVZ.de,  10. Januar 2017 Wittenberger Erklärung zu Gemeinsamkeiten von Brandenburg und Sachsen-Anhalt Für einen raschen Lückenschluss der A 14 in Brandenburg und Sachsen-Anhalt sowie den Erhalt der Elbe als Wasserstraße hat sich die… [weiterlesen…]


Große Anfrage eingereicht: Die Elbe als Wirtschaftsfaktor: Tourismus, Häfen, Schifffahrt und Naturschutz

Dienstag, 10. Januar 2017

BundesWirtschaftsPortal, 10. Januar 2017 (BWP) Mit einer Großen Anfrage zur Elbe an die Landesregierung startet die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag von Sachsen-Anhalt in die politische Arbeit 2017. Dazu erläutert die Fraktionsvorsitzende Cornelia Lüddemann: „Mit… [weiterlesen…]


Die grüne Elbe

Dienstag, 10. Januar 2017

HalleSpektrum.de, 9. Januar 2017 Mit einer Großen Anfrage zur Elbe an die Landesregierung startet die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag von Sachsen-Anhalt in die politische Arbeit 2017. Dazu erläutert die Fraktionsvorsitzende Cornelia Lüddemann: „Mit unserer… [weiterlesen…]


Die Elbe von oben

Montag, 2. Januar 2017

     So 01.01.    KOMPLETTE SENDUNG Atemberaubend der Blick aus einigen hundert Metern Höhe. Mit dem Scharfsinn eines Seeadlers gleitet das fliegende Auge einer Hightech-Kamera über die Elbe - scheinbar schwerelos, dem Lauf ihrer Geschichten… [weiterlesen…]


Streit um Tiefgang

Montag, 2. Januar 2017

tagesschau.de,  21.12.2016, Von Marc Leonhard, tagesschau.de Wieder ist Geduld gefragt: Nach dreitägiger Verhandlung wird das Bundesverwaltungsgericht am 9. Februar 2017 die Entscheidung über die Elbvertiefung verkünden. Umweltschützer und Hamburg streiten… [weiterlesen…]


nach oben