Elbe-Saale-News

Magdeburger Hafen ist die Nummer zwei

Donnerstag, 24. August 2017

Volksstimme.de, 22.08.2017, Von Peter Ließmann  Der Magdeburger Hafen ist nach Hamburg der zweitgrößte Binnenhafen an der Elbe. Die Hafen GmbH feierte kürzlich ihr 25-jähriges Bestehen. Magdeburg l Den Magdeburger Hafen gibt es als Umschlagplatz für… [weiterlesen…]


Ebbe in der Elbe Niedrige Wasserstände bremsen Frachtverkehr immer öfter aus

Montag, 14. August 2017

mz-web.de, 14.08.2017 , Von Rolf Böhme,   Quelle: http://www.mz-web.de/28161662 ©2017 Die Elbe in Sachsen-Anhalt führt immer weniger Wasser. In der vergangenen Woche sind die Pegelstände erneut stark gefallen. Den Tiefpunkt meldet Aken (Anhalt-Bitterfeld)… [weiterlesen…]


Längere Schleusenzeiten an Saale ertrotzt

Freitag, 11. August 2017

Binnenschifffahrt – ZfB – 2017 – Nr. 8, von Christian Knoll Auf der Saale oberhalb von Halle-Trotha und weiter bis zur Unstrut sind etwa fünfzehn Fahrgastschiffe im Einsatz, die von Mai bis Oktober gute Geschäfte machen. Eine wichtige Einnahmequelle sind Abendfahrten, für die… [weiterlesen…]


Grundinstandsetzung Wehr Calbe

Freitag, 11. August 2017

Pressemitteilung, Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Magdeburg Fürstenwallstraße 19/20 39104 Magdeburg 11. August 2017 Christian Jöckel Mit dem ersten Rammschlag am 10. August 2017 hat die der Bauausführung der Grundinstandsetzung des Wehres Calbe, Saale km 20,1 begonnen. Die… [weiterlesen…]


Warum das Görlitzer Siemenswerk auf die Elbe angewiesen ist

Donnerstag, 10. August 2017

SZ-ONLINE, 08.08.2017 Görlitz/Dresden Die Elbe ist ein launischer Fluss. Mal erlaubt sie, dass Güterschiffe Ladung auf ihr hin- und herschippern. Doch oft macht sie ihnen an vielen Stellen jede Fahrt unmöglich. Für Unternehmen, die die Elbe als Transportweg brauchen,… [weiterlesen…]


Elbe soll ganzjährig schiffbar sein

Mittwoch, 9. August 2017

Nordwest-Zeitung, 09.08.2017, von Violetta Kuhn Die Wasserstände sind für die Binnenschifffahrt unberechenbar. Oft machen sie jede Fahrt auf der Elbe unmöglich. Hamburg/Stade Für Unternehmen, die die Elbe als Transportweg brauchen, ist der 1100 Kilometer lange Fluss ein… [weiterlesen…]


Wird die Elbe doch noch zum Güter-Highway?

Dienstag, 8. August 2017

Volksstimme, 08.08.2017 Die Problemliste der Elbe ist lang. Jetzt wittert die Wirtschaft Chancen für die Güterschifffahrt. Doch Umweltschützer schlagen Alarm. Dresden (dpa)  Die Elbe ist ein launischer Fluss. Mal erlaubt sie, dass Güterschiffe Ladung auf ihr hin-… [weiterlesen…]


BAG-Studie: Lkw hängt Bahn und Binnenschiff weiter ab

Montag, 7. August 2017

Verkehrsrundschau, 07. August 2017 Laut BAG-Marktbericht war 2016 trotz Wirtschaftswachstum die Güterverkehrsleistung in Deutschland rückläufig. Als einziger Verkehrsträger legte der Lkw zu, während Binnenschiff und Bahn Einbußen verzeichneten. Neuer Tiefpunkt für die… [weiterlesen…]


Schleuse Meuschau

Samstag, 5. August 2017

Pressemitteilung 03.08. 2017 Christian JöckelWasserstraßen- und Schifffahrtsamt MagdeburgFürstenwallstraße 19/2039104 Magdeburg Mit der bauvertraglichen Abnahme am 02.08.17 wurden die Instandsetzungsarbeiten mittels Bindemittelinjektionen der Kammerwände und der Häupter der… [weiterlesen…]


LKW dominiert nach wie vor den Modal Split

Samstag, 5. August 2017

DVZ Landverkehr, 03. August 2017 | von Tim Meinken as Bundesamt für Güterverkehr (BAG) hat die Erkenntnisse der verkehrsträgerübergreifenden Marktbeobachtung im Jahresbericht 2016 zusammengefasst. In einem positiven gesamtwirtschaftlichen Umfeld erzielte demnach von allen… [weiterlesen…]


Nachruf für den ERSTU-Generalsekretär Günter Hartkopf

Dienstag, 1. August 2017

Presseinformation                       In tiefer Trauer teile wir mit, dass der langjährige Generalsekretär der European River-Sea-Transport Union e.V. (ERSTU),… [weiterlesen…]


Thietmars Flussreise Saale abwärts Richtung Mittelalter

Samstag, 22. Juli 2017

MZ Halle (Saale), 21.07.17, von Detlef Färber Halle (Saale) -Beim Blick 500 Jahre zurück hat sich dieser Tage - Luther sei Dank - schon eine gewisse Routine eingestellt. Da kommt ein Sommerevent, das gar keins sein will, gerade recht. Denn es weitet den Blick retour gleich auf… [weiterlesen…]


Fahrgastschiff in Merseburg „Captain Fu“ kreuzt wieder auf der Saale

Samstag, 22. Juli 2017

 MZ Merseburg, 22.07.13, von Tilo Krippendorf Das Fahrgastschiff „Captain Fu“ fährt seit diesem Wochenende auf der Saale in Merseburg. Immer Samstags und Sonntags zwischen 11 und 17 Uhr legt der 25-Meter-Kahn vom Anleger unterhalb des Schlosses ab. Zwischen dem… [weiterlesen…]


Mehr los auf der Saale​

Donnerstag, 13. Juli 2017

mz-web.de 11.07.2017, von Claudia Crodel HALLE/MZ - Im Frühjahr war die Aufregung bei den Anbietern von Fahrgastschifffahrt groß: Im Bereich zwischen Halle und Merseburg durften die Schleusen nur in der Saison vom 1. Mai bis 15. Oktober und nur von 9.30 bis 19 Uhr genutzt… [weiterlesen…]


Binnenschiff ahoi

Montag, 10. Juli 2017

neues deutschland, 10.07.2017, Brandeburg MEINE SICHT In den 1980er Jahren fuhren die Binnenschiffe in dichter Folge unter der Ernst-Thälmann-Brücke in Schönebeck/Elbe hindurch. Auf dem Fluss herrschte ein reger Güterverkehr. Nach der Wende ist davon wenig übrig geblieben, so… [weiterlesen…]


11. Saaleschwimmen eröffnet

Sonntag, 9. Juli 2017

mz-web.de, 08.07.17, Von Katja Pausch Halle (Saale) - Mit einem frohen "Gut nass, Hurra!" haben sich sich am frühen Samstagnachmittag beim 11. Saaleschwimmen rund 230 Schwimmer in die Saale geworfen. Start war an der Schleuse Gut Gimritz. Das Ziel liegt… [weiterlesen…]


Volle Kraft im Zeitplan

Samstag, 8. Juli 2017

SUT 5|2017 von Michael Nutsch Seit 1994 ist der Nürnberger Motorenspezialist Viertel Motoren autorisierter Volvo Penta-Center. Die 1995 gegründete Niederlassung in Leipzig, die in den vergangenen Jahren mehr Motoren in Baumaschinen und Industrieanwendungen betreute,… [weiterlesen…]


GRENZODER Deutsch-polnisches Abkommen in der Warteschleife?

Mittwoch, 5. Juli 2017

                                              &nbs… [weiterlesen…]


Niedrigwasser hemmt die Schifffahrt

Mittwoch, 5. Juli 2017

Binnenschifffahrt – ZfB – 2017 – Nr. 7, Von Christian Knoll Nach Unkenrufen nach der Einigung auf das Gesamtkonzept Elbe wollen die Häfen an der Oberelbe dieses schnell umgesetzt sehen. Die Investitionen in die Häfen auf deutscher und tschechischer Seite lohnen sich… [weiterlesen…]


Elbe-Konzept hat nächste Hürde genommen

Sonntag, 2. Juli 2017

MAZ - Märkische Allgemeine, 2.7.2017 Wittenberge300 Millionen will der Bund für das Gesamtkonzept Elbe zur Verfügung stellen. Ein Entschließungsantrag im Bundestag begrüßt den Plan, der Ökologie und Ökonomie unter einen Hut bringen soll. Kritik kommt unterdessen von den… [weiterlesen…]


nach oben